Neuigkeiten vom Christkindlmarkt 2014

Eröffnung Christkindlmarkt 2014

Zugriffe: 664

Der stimmungsvolle Leobersdorfer Christkindlmarkt am Rathausplatz verdankt seine Beliebtheit nicht zuletzt der Tatsache, dass er sich seit Beginn im Jahr 1987 ständig weiterentwickelt hat. Fast jährlich wurden neue, teils große Innovationen gesetzt, um Kindern und Erwachsenen Freude zu bereiten. Im Vorjahr wurde mit einer Überdachung des Platzes im Hüttengeviert weitgehende Wetterunabhängigkeit geschaffen.

Aus einer Veranstaltung, die unter beträchtlichen Anstrengungen vom leider schon verstorbenen Büroartikel- und Papierhändler Peter Zeise und vom späteren Bürgermeister Anton Bosch, ebenfalls Geschäftsmann, mit einer Vereinsgründung von Wirtschaftstreibenden gestartet wurde, hat sich etwas entwickelt, das weit über die Grenzen der Marktgemeinde hinaus Anerkennung findet, weil vor allem Anton Bosch bis heute seinen Touch zur Romantik frei entfaltet und auch das Kind im Manne bei sich erweckt.
Attraktives Angebot, großartige Weihnachtsbeleuchtung in den wichtigen Straßen um den Markt, Attraktionen für die ganz jungen Besucher wie Karussell, Weihnachtszug, Kinderanimation laut Programm und zeitweise gastiert ein Drehorgelspieler in Person von Anton Bosch.
Dazu attraktive Geschäfte samt einer Einkaufspassage im unmittelbaren Nahbereich – ideal um einen ganzen Nachmittag zu gestalten, ihn eventuell bei einem der schönen Leobesdorfer Heurigen oder in einem Café ausklingen zu lassen. Man kann aber auch mit einem Besuch in der Leobersdorfer Wellnessoase beginnen und diesen mit einem Besuch des Christkindlmarktes abschließen. Aber auch allein der Besuch des Christkindlmarktes ist Anreiz genug, nach Leobersdorf zu kommen.
Der Blick in die Hütten lässt nicht nur Kinderherzen höher schlagen. Vom Lebkuchenhaus über eine Stand, in dem fast ausschließlich Spieluhren der verschiedensten Größen und Ausführungen feilgeboten werden über Weihnachtskrippen und Christbaumschmuck, Plüschtieren bis zu exquisiten Vogelhäuschen und kleinen Mitbringseln und, und, und... ist vielerlei für jede Brieftasche wohlfeil. Und Besucher, die „nur" schauen und Atmosphäre genießen wollen, werden ebenfalls nicht enttäuscht sein.
Und was für auswärtige Besucher besonders wichtig ist: Leobersdorf bietet im Nahbereich des Christkindlmarktes viele Parkmöglichkeiten.

Lassen Sie sich doch durch einen Besuch beim Leobersdorfer Christkindlmarkt be- und verzaubern.